CC umfasst die gesamte Unternehmenskommunikation (innen/aussen)

Hierbei sind es nicht Kommunikationsmassnahmen im eigentlichen Sinn, sondern die Art wie kommuniziert wird. Corporate Communication ist die bestimmte Wortwahl, die Distanz oder die Nähe zum Rezipienten, die Transparenz, die die Kommunikation zulässt und die Tiefe der Information generell.
CC findet Anwendung in klassischen nach aussen gerichteten Werbemassnahmen, der Public Relations Arbeit, im Customer Relations Management (synchron, asynchron, online, direkt), in internen Informationsmedien (Intranet, Email, Schwarzes Brett, etc.) und anderen Bereichen. Ziel der CC ist die Vertrauensbildung, die beste Möglichkeit zur Identifizierung der Zielgruppe mit dem Unternehmen, die konsequente Wahrnehmung und das Verständnis und weitestgehend die Abgrenzung zum Wettbewerb.

Leisungsspektrum:
- Abhängig vom Markenkonzept
- Qualitätssteigernde interne Kommunikationsprojekte zur Steigerung der Mitarbeiteridentität
- Projekte zur Integration von globalen Büros in die Unternehmenskommunikation
- Mitarbeiter- oder Kundenzeitschriften
- Externe Kommunikationsprojekte zur Steigerung der Lieferantenqualität > usw.